Back to Top

SSV Elspe 1911

BannerOrtseingang

 

Ablaufplan:

50 Jahr Feier –Fr/So 28.-30.06.2024
Freitag    
17.30Uhr

Spiel: B-Jugend vs.

JSG Rahrbachtal/Brachthausen/Kirchhundem 

 
19Uhr

Einlagespiel

A-Jugend Kreismeister-Team 1994/95

vs. CP Landesauswahl NRW

 
20Uhr

Spiel: A-Jugend vs.

JSG Dünschede/Helden/RWL

 
     
Samstag  
10 Uhr  G-Jugend Turnier  
10 Uhr F-Jugend Turnier  
13 Uhr D-Jugend Turnier  
16 Uhr

Spiel: C-Jugend vs. Regionalligist

Sportfreunde Siegen

 
18 Uhr

Feier in der Schützenhalle

mit der Band "Zentraleinkauf Obst + Gemüse"
Zentraleinkauf_Band.jpg

u.a. 
- 18.30Uhr Präsentation Teams
- 20Uhr offizielle Eröffnung/Ansprachen
- 20.15Uhr Weltpremiere des Trailers

"SSV Jugendabteilung"

 

Das Catering übernimmt Familie Iuliucci vom Bacio aus Schmallenberg, damals bekannt durch ihre Pizzeria "La Perla" am Elsper Marktplatz.

 BacioLogo BacioTeam

 
     
Sonntag    
11Uhr E-Jugend Turnier  
12Uhr Ausklang mit musikalischer Unterhaltung, DJ Mr.T  
14Uhr

Elfmeterturnier

Spielplan/Modus (max. 32x Teams)

 


 

März 2024

Während den Feierlichkeiten zum 50. JUBILÄUM der Jugendabteilung kommt es am Sonntag zum Elfmeterschießen. Ob Verein, Kegelclub, Strassenteam, Nachbarn, Jugend-/Kinderteams, ehemalige Weggefährten, Politiker.... alle sind herzlich Willkommen. 

Kein Training,  kein Verletzung, nur etwas Glück.

NEIN, ihr müsst keinen Torwart stellen, diese stellen wir, parallel wird auf drei Großtore geschossen. Eine Gaudi die seinesgleichen sucht.

Meldet euch jetzt an....

Elfmeterflyer

 


 

Dezember2023

Jugendabteilung des SSV Elspe wird „50“

Große Ereignisse werfen ihr Schatten voraus: In diesem Jahr wird die Jugendabteilung des SSV Elspe 50 Jahre alt.

Das soll ausgiebig gefeiert werden. „Dieses Jubiläum ist schon etwas Besonders“, sagt Lothar Wittwer, Vorsitzender SSV-Jugendabteilung, denn es war 1974 die erste eigenständige Jugendabteilung im FLVW-Kreis Olpe. In der Vereins-Chronik 75 Jahre SSV Elspe heißt es dazu: „Ein entscheidender Zeitpunkt war das Spieljahr 1974/75. Als einer der ersten Vereine im Kreis legte man dem Vereinsjugendtag in Anlehnung an die Verbandsjugendordnung eine neue Regelung vor, nach der fortan ein von den Jugendlichen selbst gewählter Jugendvorstand und Jugendausschuß die Geschicke der künftigen Jugendmannschaften lenken sollten.“

Um Fahrgelegenheiten gebettelt

In den damaligen Gründungsvorstand wurde Hugo Köhler, der die Jugendabteilung seit 1968 zusammen mit Heinz Börger leitete, als 1. Vorsitzender gewählt. Ihm zur Seite standen Clemens Bäcker (2. Vorsitzender), Heinz Thielmann (Kassierer), der frische Ideen in die Gestaltung der Jugendarbeit einbrachte, Klaus-Dieter Klein (Geschäftsführer) und die Jugendvertreter Thomas Gramann und Peter Schrichten. In der Saison 1978/79 löste Clemens Bäcker Hugo Köhler als 1. Vorsitzenden ab. Drei Jugendteams (A-, C- und D-Jugend) nahmen zunächst ab 1974/75 am Spielbetrieb teil. Dabei mussten einige Hürden genommen werden. „Wir mussten einen Fahrdienst organisieren, bei den Eltern betteln, dass jemand die Schüler zu den Spielen fuhr“, erinnert sich Hugo Köhler. Vergangene Zeiten.

„Das soziale Miteinander stärken“

Im kommenden Juni soll das Jubiläum gefeiert werden, mit Sport, Spiel und Spaß. Vom 14. bis zum 16. Juni findet wieder das bekannte Fußballcamp des SSV statt, darin eingebettet die Begegnung mit der AG Miteinander, mit der die Jugendabteilung eine lange Freundschaft verbindet. „Das zeichnet die Jugendabteilung aus: Sie ist nicht nur auf und am Sportplatz mit vielen Aktivitäten unterwegs, sondern will auch das soziale Miteinander im Ort stärken“, sagt Mario Eckel, einer der Organisatoren.

Feier in der Schützenhalle

Vom 28. bis 30. Juni soll am Platz und in der Schützenhalle gefeiert werden, unter anderem mit der Band ZEOG. Derzeit ist das Orga-Team dabei, ein attraktives Programm für alle Elsper zu gestalten. Im Rahmenprogramm dieser Festwoche werden Jugendspiele mit heutigen und ehemaligen Fußballern stattfinden, aber auch Aktivitäten von Straßenteams und Vereinen werden ihren Beitrag an der Festlichkeit haben. Ein weiteres Highlight soll eine Stickeraktion in Gestalt einer Bilderchronik zu „50 Jahre Jugendabteilung“ werden. „Ein Jahr im Zeichen der Jugend, eine Abteilung aktiv seit Generationen - lasst uns das feiern“, sagt Mario Eckel.

Gründungsurkunde
 
Logo Jugendabteilung
Bild mitHugo Köhler

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.